weiß gelb rot grün blau
Jahresmarkierungen Bienenköniginnen
2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020
2021 2022 2023 2024 2025

Hallo Imkerfreunde!

Walter hat mich ersucht das Rezept für den Zuckerteig mit Hefe (Germ) nochmals bekannt zu geben.

Ein Zuckerteig welcher sehr geschmeidig ist und auch nicht austrocknet (hart wird) besteht aus 5 Kg Staub oder Puderzucker 1/2 Kg Germ und 1/2 l Wasser. Die Germ in dem Wasser auflösen und dann das Germwasser gut mit dem Zucker verrühren. Über Nacht einwirken lassen und nochmals verrühren fertig. In einem gut verschlossenen Gefäß aufbewahren.

Die Germ bekommt man beim Bäcker in 1/2 Kg Packungen oder man nimmt 12 Mal 42 Gramm von den kleinen Packerln. Wenn man eine größere Menge braucht zum Beispiel 25 Kg Staubzucker, 2 1/2Kg Germ muß man sie eventuel beim Bäcker vorbestellen zum Beispiel in Ollern.

 

Mit lieben Grüßen Herbert

Drohnenwabe
Drohnenwabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch vor und während der Honigernte ist es möglich die verdeckelte Drohnenwabe regelmäßig aus dem Stock zu nehmen. Trotzdem wird uns die Behandlung nach der Honigernte nicht erspart bleiben.

Ich wünsche allen starke Völker für das kommende Bienenjahr!

 

Euer Schriftführer

Walter

Verdeckelte Honigwabe
Verdeckelte Honigwabe

Der Honig aus der Obstblüte ist bereits größtenteils verdeckelt, weshalb ich heuer erstmals die Schleuder anwerfen werde.

Ich wünsche allen einen entsprechenden Honigertrag und starke Völker um die weiteren Trachten ausnützen zu können.

 

Euer Schriftführer

Walter

Unterkategorien

   

Besucher unserer Seite: Gesamt (davon heute) 9211 (5)

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online